Goldau: Lieferwagen in Brand geraten

An der Zaystrasse in Goldau ist am Donnerstag, 2. Dezember 2010, gegen 6.45 Uhr ein Lieferwagen in Brand geraten.

Gemäss ersten Erkenntnissen ist das Feuer im Motorenraum ausgebrochen. Die Feuerwehr der Gemeinde Arth rückte mit zwölf Einsatzkräften aus, konnte aber das Ausbrennen der Führerkabine nicht mehr verhindern. Die Brandursache steht noch nicht fest und wird untersucht.


Javascript is required to view this map.