S. Carlo: Brand in Mehrfamilienhaus

Bild: Kantonspolizei Graubünden

print Druckansicht
mail Artikel versenden

Share |


In einem Mehrfamilienhaus in S. Carlo (Poschiavo) ist in der Nacht auf Donnerstag ein Feuer ausgebrochen. Die Bewohner konnten sich selbständig in Sicherheit bringen. Der Sachschaden am Haus ist beträchtlich.

Kurz nach Mitternacht hörte der Hauseigentümer merkwürdige Geräusche. Als er die Wohnungstür öffnete, schlugen ihm Flammen aus dem Treppenhaus entgegen. Über ein Fenster und die Terrasse brachte er sich, seine Frau und die beiden Kinder in Sicherheit. Auch die zweite Familie, die sich im Haus befand, konnte das Haus rechtzeitig verlassen. Die Feuerwehr Poschiavo löschte den Brand. Eine Frau wurde mit der Ambulanz zur Kontrolle ins Spital nach Poschiavo gebracht. Vor Ort war auch der Notarzt. Die Russschäden in den Wohnungen und der Schaden am Holzwerk im Estrich sind beträchtlich. Warum das Feuer ausgebrochen ist, untersucht die Kantonspolizei Graubünden.


Javascript is required to view this map.

Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Sculungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz
Bahnhofhalle Hauptbahnhof Zürich
Bahnhofplatz
8001 Zürich
Schweiz
Festgelände Bachstrasse
Bachstrasse 1
8903 Birmensdorf ZH
Schweiz
Schulungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz