Scheunenbrand in Samstagern

Bild: Kantonspolizei Zürich

print Druckansicht
mail Artikel versenden

Share |


Beim Brand einer Scheune in Samstagern (Gemeindegebiet Richterswil) ist am frühen Freitagmorgen (16.11.2012) ein Schaden von rund 500‘000 Franken entstanden. Personen wurden nicht verletzt.

Die Alarmierung wurde kurz vor 02.30 Uhr durch einen Anwohner ausgelöst. Als die Feuerwehren Richterswil und Wädenswil mit einem Grossaufgebot vor Ort eintrafen, stand die Scheune bereits in Vollbrand. Ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Gebäude mit Restaurant konnte verhindert werden. Die Scheune brannte in der Folge bis auf die Grundmauern nieder. Der entstandene Schaden wird auf rund 500'000 Franken geschätzt. Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache ist zurzeit unklar und wird durch den Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Zürich untersucht.


Javascript is required to view this map.

Kommentare

Kommentar hinzufügen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.
Schulungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Sculungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz
Schulungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz