Grosswangen: Scheunenbrand in

In Grosswangen ist am frühen Mittwochmorgen eine Scheune im Gebiet Riedmatt niedergebrannt. Die Brandursache wird von den Branddetektiven der Luzerner Polizei abgeklärt.

Der Brand wurde um ca. 01.15 Uhr der Polizei gemeldet. Die Scheune stand beim Eintreffen der Feuerwehr Grosswangen in Vollbrand. Zwei Schweine mussten wegen Verletzungen getötet werden.

Die Brandursache wird von den Branddetektiven der Luzerner Polizei abgeklärt. Die Brandursache ist noch offen. Im Einsatz stand auch die Feuerwehr Ettiswil-Alberswil.


Javascript is required to view this map.