Winterthur: Sachschaden bei Brand

Bei einem Brand in einem Industriegebäude ist am Donnerstagabend (12.5.2011) in Winterthur-Seen ein Sachschaden von über 50'000 Franken entstanden. Verletzt wurde niemand.

Kurz nach 18.15 Uhr musste die Feuerwehr wegen eines Brandes in einer Firma für Kunstharzprodukte ausrücken. Die Löschkräfte hatten die Flammen rasch unter Kontrolle. Am Gebäude und den Einrichtungen entstand ein Sachschaden von über 50‘000 Franken. Gemäss den Abklärungen durch den Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Zürich wurde der Brand durch eine Selbstentzündung entsorgter Kunststoffreste verursacht.

Nebst der Kantonspolizei Zürich standen die Berufsfeuerwehr Winterthur sowie die Stadtpolizei Winterthur im Einsatz.


Javascript is required to view this map.

Kommentare

Kommentar hinzufügen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

9 + 11 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Sculungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz
Bahnhofhalle Hauptbahnhof Zürich
Bahnhofplatz
8001 Zürich
Schweiz
Festgelände Bachstrasse
Bachstrasse 1
8903 Birmensdorf ZH
Schweiz
Schulungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz