Wil: Spiegelschrank geriet in Brand

Am Dienstagabend (06.07.2010), gegen 20.00 Uhr, ist an der Toggenburgerstrasse ein Spiegelschrank in einem Einfamilienhaus in Brand geraten. Die Höhe des Sachschadens beträgt mehrere tausend Franken.

Im ersten Stock des Einfamilienhauses stand im Badezimmer unter dem Spiegelschrank eine Haarspraydose. Sie dürfte sich durch die Sonneneinstrahlung während des Nachmittags erhitzt haben, sodass die Haarspraydose explodierte. Dadurch fing der Spiegelschrank im unteren Teil Feuer. Die 42-jährige Hausbewohnerin konnte das Feuer mit einer Branddecke löschen.