Tierrettung - News

Der Stall selbst wurde vom Brand vollständig zerstört. Verletzt wurde niemand, die zur Zeit des Brandausbruchs im Stall befindlichen Tiere konnten gerettet werden.
 

 
Die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache wurden…

Da der Birsig wegen den starken Regenfällen der letzten Tage sehr viel Wasser führte, gelang es dem Hund nicht, aus eigener Kraft ans Ufer zu gelangen. Nahe des…

Im Verlaufe der Nacht dürfte sich das Tier erschrocken haben. Dabei hat es die Abzäunung einer nicht mehr betriebenen Jauchegrube durchbrochen. Die Grube war lediglich mit morschen Brettern abgedeckt. Folglich stürzte das Pferd in die mit…

Am Dienstagnachmittag, 19. April 2016, ist im Kaeng Krachan Elefantenpark die Elefantenkuh…

Kurz vor 12.00 Uhr ging die Meldung ein, wonach nahe der Bahnlinie ein grosses Püntenhaus in Brand stehe und eine dichte Rauchwolke sichtbar sei. Die Ausgerückte Berufsfeuerwehr Winterthur und ein Löschzug der SBB hatten den Brand rasch unter…

Zwei Angehörige der Feuerwehr wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert tausend Franken.

Den Hofbesitzern, Nachbarn und den ersten am Brandort eintreffenden Feuerwehrangehörigen gelang es rund 40 Kühe und sechs Kälber…

Kurz nach Mitternacht ging die Meldung bei Schutz und Rettung ein, dass im Weiler Seeboden eine Scheune in Brand geraten sei. Ein Grossaufgebot der Feuerwehr Oberamt (Hausen / Kappel /

Die Meldung über den Bauernhausbrand in Heimisbach (Gemeinde Trachselwald) ging bei der Regionalen Einsatzzentrale der…

Als Stützpunktfeuerwehr unterstütze die Berufsfeuerwehr Bern die Feuerwehren Dürrenroth und Langenthal bei der erfolgreichen, aber anspruchsvollen Rettung der Tiere. Alle Tiere sind wohlauf.

Am Dienstag, 10. März 2015, kurz nach 07:00 Uhr…

Das Tier steckte mit den Hinterhufen etwa einen Meter im Schacht fest, konnte sich aus eigener Kraft nicht befreien und musste schliesslich von der angerückten Feuerwehr Pratteln aus der misslichen Lage befreit werden. Eine Drittperson hatte das…

Ein 53-jähriger Lastwagenchauffeur war kurz nach 14 Uhr auf der A7 in Richtung Kreuzlingen unterwegs. Wie er gegenüber der Kantonspolizei Thurgau zu Protokoll gab, schlief er während der Fahrt…

Um zirka 9.15 Uhr wurde die Schwanenfamilie im Bereich Langhaldenstrasse/Remisbergstrasse zum ersten Mal auf der Strasse

Am Sonntag, 22. Juni 2014, rückte die Kleinalarmmannschaft der Berufsfeuerwehr auf den Quartierplatz aus, um einen Igel zu retten. Der junge Igel hatte sich entlang des Bildungszentrums fortbewegt – vermutlich auf Futtersuche, wohl weniger, weil…

Am Mittwochabend ging bei der Kantonspolizei Graubünden die Meldung ein, dass ein toter Stier in der Landquart auf der Höhe der Chlus treibe. Weil eine Sicherung des Tieres durch die Polizeitaucher zu gefährlich war, wurde die Sützpunktfeuerwehr…

Am Dienstag, 11. März 2014, kurz nach 10.30 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Bern durch die Kantonspolizei Bern zur Unterstützung der Feuerwehr Regio

Kurz nach 11.00 Uhr ging in der Notrufzentrale der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden die Meldung ein, dass auf einem Bauernhof, im Ortsteil Moos in Hundwil, eine Kuh in die Jauchegrube gestürzt sei. Unverzüglich wurde die Feuerwehr Hundwil…