Stallbrand - News

Kurz nach 17.30 Uhr meldete ein 34-jähriger Landwirt, dass in seinem Betrieb ein Feuer ausgebrochen sei. Die sofort ausgerückten Feuerwehren konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen und verhindern, dass die Flammen auf Nachbargebäude…

Samstag 29. Juli, 2017 bis 01 h 50, die Beamten der Kantonspolizei bemerkten, während sie zwischen Domdidier und Dompierre patrouillierten,  dass ein Gebäude voll in Flammen steht. Unmittelbar nach der Ankunft haben sie die Scheunentore geöffnet…

Am Sonntag um 03.30 Uhr erhielt die Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden die Meldung, dass in Lumbrein bei der Örtlichkeit Sietschen ein Stall brenne. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, standen zwei nebeneinanderstehende Ställe…

Ein 59-jähriger Mann war mit Aufräumarbeiten im Stall beschäftigt. Neben dem Stall entfachte er zur Entsorgung von Holzwaren ein Feuer. Durch den Wind trug es Funken ans Gebäude, wodurch dieses in Brand geriet. Löschversuche des 59-Jährigen und…

Die Höhe des Schadens wird auf zwei Millionen Franken geschätzt.

Die Landwirtin wurde um etwa 03.00 Uhr auf den Brand in der Scheune aufmerksam. Zusammen mit einem Bekannten gelang es der Familie, Lamas und Pferde zu befreien und in…

Sie alarmierten die Feuerwehr und begannen, Tiere aus dem brennenden Gebäude zu retten. Die Feuerwehren von Vorderthal, Innerthal und Schübelbach sowie die Stützpunktfeuerwehr Pfäffikon…

Kurz nach 22.00 wurde ein Passant auf die starke Rauchentwicklung im Kaminbereich des sich im Umbau befindlichen Hauses aufmerksam. Die alarmierte Feuerwehr rückte mit einem Grossaufgebot aus und brachte den Brand rasch unter Kontrolle. Der…

Um Mitternacht meldete der Eigentümer den Brandausbruch. Das Feuer breitete sich rasch aus und griff auf eine anliegende Scheune über. Die unverzüglich aufgebotene Stützpunktfeuerwehr…

Eine Drittperson meldete der Einsatzsatzzentrale der Kantonspolizei, dass in einem alten Stall in Mayoux ein Brand ausbrach. Das Feuer breitete sich rasch auf fünf weitere, in der Nähe…

Der Stall selbst wurde vom Brand vollständig zerstört. Verletzt wurde niemand, die zur Zeit des Brandausbruchs im Stall befindlichen Tiere konnten gerettet werden.
 

 
Die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache wurden…

Vor Brandausbruch befanden sich ein 12- und ein 11-jähriger Knabe im leerstehenden Weidstall und hantierten mit einem Feuerzeug. Dabei wurde Mobiliar in Brand gesetzt. Schliesslich griff das Feuer auf das Gebäude aus Holz über. Die Knaben konnten…