Stadt SH: Tiefgaragenbrand - Polizei geht von Brandstiftung aus

In der Nacht auf Donnerstag, den 17.06.2010 hat es in einer Tiefgarage in der Stadt Schaffhausen gebrannt. Es mussten 120 Personen aus den anliegenden Mehrfamilienhäusern vorübergehend evakuiert werden. Aufgrund erster Ermittlungsergebnisse geht die Schaffhauser Polizei von Brandstiftung aus.

In der Nacht auf Donnerstag, den 17.06.2010 brannte im Hauental in der Stadt Schaffhausen eine Tiefgarage aus. Die 120 Personen aus den umliegenden Mehrfamilienhäusern mussten aus Sicherheitsgründen vorübergehend evakuiert werden. Mehrere in der Tiefgarage parkierte Autos wurden massiv oder gar total beschädigt.

 

Aufgrund der Brandspuren und entsprechender Untersuchungsergebnisse, geht die Schaffhauser Polizei von Brandstiftung aus. Bezüglich Täterschaft und  Höhe des entstandenen Sachschadens sind laufende Ermittlungen der Schaffhauser Polizei im Gange.


Javascript is required to view this map.

Schulungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Sculungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz
Schulungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz