Am Mittwoch, 3. November 2021, gegen 23:20 Uhr, wurden mehrere Feuerwehrkorps, das CSPI Haut-Lac und die Verstärkungszentren von Freiburg, Murten und Bulle, sowie die Kantonspolizei wegen des Brandes einer landwirtschaftlichen Halle in…

Am Samstag, 9. Oktober 2021, 1:30 Uhr, geriet eine Scheune in Müswangen, Gemeinde Hitzkirch, in Brand. Rund 60 Milchkühe sowie einige Kälber konnten durch die Liegenschaftsbesitzer aus dem Stall gerettet werden. Eine noch unbekannte Anzahl…

Um 9 Uhr ging bei der Einsatzzentrale von Schutz & Rettung die Meldung eines Scheunenbrandes ein. Beim Eintreffen der Löschkräfte stand der Ökonomiebereich im Vollbrand. Durch den raschen Einsatz der Feuerwehr konnte der Wohnbereich vor…

Kurz vor 20.30 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass im Weiler Kaltenbrunnen in einer Scheune ein Brand ausgebrochen sei. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Die Feuerwehren…

Am Dienstag, 13. Juli 2021, 23:20 Uhr, geriet in Wolhusen, Altmoos, eine Scheune in Brand. Sie brannte bis auf die Grundmauern nieder. Die Feuerwehren Wolhusen und Ruswil mit rund 130 Feuerwehrleuten konnten die anliegenden Wohnhäuser…

Am Sonntag, dem 30. Mai 2021, gegen 0330 Uhr, wurden die Feuerwehr der Region Murten und die Kantonspolizei zu einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße zwischen Kerzers und Murten, am Ortseingang von Galmiz, gerufen. Nach dem Unfall in der…

Am Sonntag, den 23. Mai 2021, kurz nach 2:00 Uhr morgens, wurde die Alarm- und Einsatzzentrale über einen Scheunenbrand in Cheiry informiert. Die Scheune wurde durch das Feuer komplett zerstört. Zwei weitere Gebäude des Eigentümers wurden durch…

Am Sonntag (18. April 2021), ca. 14.30 Uhr, brannte in Ruswil - im Gebiet Guetischwand - eine Scheune nieder. Rund 90 Tiere ( Kühe, Kälber und Schweine) konnten gerettet werden. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz standen über 100 Personen…

Die entsprechende Meldung war um 22.27 Uhr in der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal eingegangen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte griff das Feuer bereits von der Scheune auf die angrenzende Liegenschaft über. Die…

Nach dem Einfeuern eines selbst installierten Holzofens kam es im Bereich des Daches zu einem Brand. Dieser konnte durch den Besitzer bis zum Eintreffen der Feuerwehr weitestgehend selbst gelöscht werden. Die Feuerwehr Kirchberg-Lütisburg öffnete…

Am Donnerstag, 1. Oktober 2020, kurz nach 06.30 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass in einer alten Scheune in Buttisholz ein Feuer ausgebrochen sei. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte eine starke Rauchentwicklung in der Scheune und…

Am Sonntag, 14. September 2020, kurz vor 20 Uhr meldete ein Anwohner, wonach das Milchhaus (ein Anbau der Bauernhofscheune) beim Bauernhof in Beinwil (Freiamt), Hinter-Grüth, brenne. Das Feuer werde immer grösser. Umgehend wurde die Feuerwehr mit…

Kurz vor 11.45 Uhr gingen bei der Kantonalen Notrufzentrale mehrere Meldungen über eine brennende Scheune an der Waltalingerstrasse ein. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau stand die Scheune bereits in Vollbrand.…

Um 21.35 Uhr alarmierte ein Anwohner die Kantonale Notrufzentrale: An der Schaffhauserstrasse in Niederneunforn brenne eine Scheune. Als die Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau und der Stützpunktfeuerwehr Weinland (ZH) am Brandort eintrafen…

Die Kantonspolizei Nidwalden erhielt am Montag, 11.02.2019, um ca. 03.30 Uhr, die Meldung, wonach am Buochserberg in Buochs/NW eine Scheune in Brand geraten sei. Die umgehend auf­gebotenen Einsatzkräfte der Feuerwehr Buochs-Ennetbürgen, Feuerwehr…


Mehrere Personen meldeten gegen 2.45 Uhr der Kantonalen Notrufzentrale, dass eine Scheune im Weiler Gristen in Flammen stehe. Die Feuerwehren Egnach und Arbon kamen mit rund 80 Einsatzkräften vor Ort und konnten das Feuer löschen.

Kurz nach 14.00 Uhr ging bei der Einsatzzentrale von Schutz & Rettung die Meldung ein, dass eine Scheune brenne. Vor dem Eintreffen der Feuerwehr versuchte der Landwirt unter Mithilfe von Familienmitgliedern sowie der ersteingetroffenen…

Die Ermittlungen der Kantonspolizei Zürich führten dazu, dass am Donnerstag (31.5.2018) zwei mutmassliche Täter verhaftet werden konnten. In ersten polizeilichen Befragungen zeigten sich die 14-jährigen Jugendlichen aus dem Bezirk Dielsdorf…

Am Samstagabend (19. Mai 2018), 19.50 Uhr, ging bei der Einsatzzentrale der Zuger Polizei die Meldung ein, wonach eine Weidscheune im Blasenberg auf dem Zugerberg brenne.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die freistehende Scheune…

Kurz nach 15.00 Uhr ging bei der Einsatzzentrale von Schutz und Rettung die Meldung ein, dass eine Scheune brennen würde. Beim Eintreffen der sofort ausgerückten Löschkräfte stand das leerstehende Gebäude im Vollbrand. Noch während den…