Die Einsatzkräfte konnten den Brandherd rasch lokalisieren und löschen. Die Schutzhülle einer deponierten Matratze wurde durch eine brennende Glühbirne erhitzt, wodurch ein Mottbrand entstand. In der Garage und an den abgestellten Fahrzeugen kam…

Die Feuerwehren Morschach und Sisikon konnten den Brandherd rasch lokalisieren und das Feuer löschen. Weshalb der Brand in dem unbewohnten Haus ausgebrochen ist, wird von der Kantonspolizei Schwyz mit Unterstützung des Forensischen Instituts…

Ein Wanderer stellte im Inneren der unbewohnten Alphütte Rauch fest. Zudem sah er, dass die Fenster schwitzten. Die Alp ist nicht mit Fahrzeugen erreichbar. Aus diesem Grund wurden drei Angehörige der zuständigen Feuerwehr mit einem Helikopter…

Der Besitzer einer Schreinerei meldete einen Mottbrand in seinem Siloraum, in dem Sägemehl zwischengelagert wird. Die ausgerückten Feuerwehren mussten rund 50 Kubikmeter Sägemehl aus dem Siloraum ausblasen lassen, damit sie dieses löschen konnten…

Weshalb der Brand ausgebrochen ist, steht noch nicht fest. Die Kantonspolizei Schwyz hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zu Personen, welche den Mottbrand mutmasslich verursacht  haben, sind an die Kantonspolizei Schwyz unter Telefon 041…

Kurz nach 17.00 Uhr ging bei der Kantonspolizei die Meldung ein, dass im Bereich Hof in Lutzenberg Rauch aus dem Dachstock eines Einfamilienhauses austreten würde. In der Folge konnte der Mottbrand durch die ausgerückten Einsatzkräfte der…

Die alarmierte Feuerwehr kam nicht mehr zum Einsatz. Gemäss ersten Erkenntnissen mottete die Türe über mehrere Stunden. Es entstand Sachschaden von rund 3000 Franken. Das Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St.Gallen wurde mit der…

Er versuche diesen zu löschen und leitete dann sofort die Evakuation der Bewohner ein. Die alarmierte Feuerwehr brachte den Mottbrand trotz starkem Westwind unter Kontrolle, ohne dass Feuer ausbrach. Vor Ort war der Rettungsdienst in Bereitschaft…

Ein Mann bemerkte gegen 22 Uhr Rauchentwicklung auf dem Balkon des von ihm bewohnten Einfamilienhauses in Sedrun. Er alarmierte sofort die Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden,…

Ein Anwohner alarmierte die Rettungskräfte, als er Rauch wahrnahm, der aus dem Dachstock des Hauses austrat. Vor Ort konnte ein Mottbrand im Dachgeschoss festgestellt werden, welcher durch die Feuerwehren…

Eine aufmerksame Anwohnerin bemerkte kurz vor 13 Uhr die Rauchentwicklung im Bereich eines Flachdachs in der Altstadt und schlug Alarm. Die Feuerwehr Arbon war rasch zur Stelle und konnte den…

Um 1310 Uhr ging von einem Landwirt bei der Kantonalen Notrufzentrale in Herisau die Meldung ein, dass in Stein ein Heustock überhitzt sei und die Feuerwehr zur Unterstützung gebraucht werde. Wegen der Gefahr, dass der Heustock in Brand geraten…

Brülisau/AI Am Mittwoch, (5.10.2011) um 1940 Uhr bemerkten die Bewohner der Liegenschaft "Schluecht" Flammen aus einem Zwischenboden im Bereich des Kamins. Der Hausherr begann sofort mit den ersten Löscharbeiten und die Feuerwehr Rüte wurde…

Sie verständigten den Notruf. Beim Objekt, welches teilweise eine Fassade mit Holzlatten aufweist ist es zu einem Mottbrand gekommen. Die Feuerwehr Buchs rückte mit 3 Fahrzeugen und 20 Mann aus. Es entstand geringer Sachschaden.