Illgau: Auto in Brand geraten

Illgau: Auto in Brand geraten
Bild: Kantonspolizei Schwyz

Die Feuerwehr Illgau musste am Donnerstag, 23. Juni 2016, um 19.15 Uhr in das Gebiet Gründel ausrücken.

Dort war ein kurze Zeit vorher abgestellter Personenwagen in Brand geraten. Als die Feuerwehr eintraf stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand, konnte aber rasch gelöscht werden. Als Brandursache steht ein technischer Defekt im Vordergrund.