Flurbrand - News

Am Sonntag um 17.08 Uhr meldete eine Person der Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden starke Rauchentwicklung in einer Gartenanlage in Pontresina. Die mit 22 Einsatzkräften ausgerückte Feuerwehr Pontresina - Samedan hatte den…

Ein Maiensässbewohner verbrannte bei der Örtlichkeit Cüa trockenes Geäst im Wiesland. Der Wind verursachte ein Ausbreiten des Brandherdes in Richtung Wald. Eine Drittperson beobachtete das Geschehen und alarmierte sofort über den Notruf die…

Angesichts anhaltender Trockenheit ruft die Polizei zu erhöhter Vorsicht im Umgang mit Feuer auf.  
 
Am Sonntag, 9. April 2017, hat eine Frau gegen 3.50 Uhr ein Feuer bei Oberdorf (SO) im Gebiet des Nesselbodens gesichtet und die…

Ein Maiensässbesitzer verbrannte bei der Örtlichkeit Laschadura einen Zeitungsknäuel neben seiner Hütte. Daraufhin wurde das dürre Gras im angrenzenden Wiesland entfacht. Sofort alarmierte der 91-Jährige über den Notruf die Einsatzleitzentrale…

Um 12.30 Uhr erhielt die Kantonspolizei Graubünden die Meldung über einen Flurbrand in Selva oberhalb Li Curt bei der Maiensässsiedlung Suasar da Sura. Die Feuerwehr Poschiavo rückte mit 19 Einsatzkräften zum Brandplatz aus und hatte den Brand…

Kurz nach 13.20 Uhr erhielt die Kantonspolizei Graubünden die Meldung über einen Flurbrand bei Susch. Zwischen dem Dorf Susch und dem…

Der Brandausbruch wurde der Kantonspolizei Graubünden kurz vor 11 Uhr gemeldet. Im Einsatz standen rund 60 Angehörige der Feuerwehr Sursassiala sowie zwei Löschhelikopter. Im Laufe des Nachmittags konnten die Flammen gelöscht werden. Betroffen…

Am Donnerstagnachmittag, 30. Juli 2015, ca. 1730 Uhr, hat ein Bewohner von Uffikon in der Nähe seines Wohnortes einen Feuerwerkskörper gezündet. Ein brennender Teil landete in einem…

Am Dienstagvormittag, 26. Mai 2015, wurde am Malsenberg bei Gänsbrunnen ein Brand in einem Holzhaufen entdeckt und gemeldet.…

Um den Brand zu löschen, standen dreissig Angehörige der Feuerwehr Arosa im Einsatz.

Die Meldung über den Brand ging um 13.40 Uhr ein. Rund fünftausend Quadratmeter des teilweise…

Am Nachmittag geriet im Gebiet Unter Stoggwald oberhalb der Schanfiggerstrasse zwischen Maladers und Calfreisen ein Waldstück in Brand. Auf einer Höhe von 1'100 Metern über Meer brannte der Waldboden und Jungwald auf einer Fläche von 120 Meter…

Die Feuerwehr Niederhelfenschwil konnte das Feuer rasch löschen. Personen, welche sachdienliche Hinweise zum Brandfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Uzwil (Tel. 058 229 51 30) in Verbindung zu setzen. Da die…

 

Die mit 25 Personen ausgerückte Feuerwehr Pisoc hatte den Brand rasch unter Kontrolle. Es entstand nur geringer Sachschaden. Personen kamen keine zu Schaden. Aus Sicherheitsgründen haben Forstangestellte drei angebrannte Bäume gefällt.

 

Ein Jogger bemerkte den Flurbrand als Erster und alarmierte sofort die Feuerwehr. Aufgrund der sehr trockenen Verhältnisse breitete sich das Feuer rasant aus. Die Feuerwehr Churwalden rückte mit rund 20 Personen aus und hatte den Brand rasch…