Fahrzeugbrand - News

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wollte eine 35-jährige Frau kurz vor Mitternacht an der Sportplatzstrasse ein Auto entwenden. Nachdem sie ins nicht abgeschlossene Fahrzeug gestiegen war, versuchte sie, das Auto…

Am Dienstag, 24. Juli 2018, 18.30 Uhr, wurde der Polizei gemeldet, dass in Schongau in einem Fahrzeugunterstand ein Brand ausgebrochen sei. Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, befanden sich der Unterstand und die darin abgestellten…

Im Zusammenhang mit diesem Brand wurde ein 51-jähriger Mann schwer verletzt. Dieser wurde von der Rega in eine Spezialklinik geflogen.

Der Kleinbus war in einer offenen Einstellhalle auf einem Gewerbeareal an der Allmendstrasse in Villmergen parkiert. Als der Chauffeur das Fahrzeug am Montag, 7. Mai 2018, kurz nach 6 Uhr starten wollte, bemerkte er, dass ein Brand ausgebrochen…

Um 22.32 Uhr ging bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft die Meldung ein, wonach sich ein Fahrzeug auf dem Trottoir an dem Rampenweg in Laufen in Brand befinde. Die angerückte Feuerwehr konnte den brennenden Personenwagen rasch…

Ein Personenwagenlenker fuhr von Mesocco kommend über die A13 in Richtung San Bernardino. Oberhalb von Pian San Giacomo zwischen der Wendekehre Cozz und dem Rastplatz Ghiffa bemerkten die Fahrzeuginsassen, dass Rauch aus dem Motorraum in das…

Kurz vor 03.00 Uhr rückte die Feuerwehr Hinwil zu einem Brand in die Logistikbasis der Armee aus. Bei ihrem Eintreffen standen mehrere Fahrzeuge im Vollbrand. Während neun Fahrzeuge total…

Am frühen Samstagnachmittag (07.06.2014) m In der Folge rückte das Feuerwehrpikett der Schaffhauser Polizei und die Feuerwehr der Stadt Schaffhausen zur Brandbekämpfung aus.

Am…

Kurz vor 2 Uhr ging die Meldung ein, dass mehrere Fahrzeuge brennen. Trotz des schnellen Eingreifens durch die ausgerückte Feuerwehr Illnau-Effretikon und Umgebung, wurde nebst den…

Am Montag, 27. Januar 2014, ging kurz nach 13 Uhr bei der Berufsfeuerwehr Bern die Meldung über einen Fahrzeugbrand an der Normannenstrasse ein. Beim Eintreffen des Tanklöschfahrzeugs stand der Motorblock des auf einem Parkplatz abgestellten…

Der Lenker des Fahrzeuges fuhr von Rueun kommend zur oberhalb gelegenen Örtlichkeit Palius. Dort parkierte er das Auto. Als er nach etwa einer halben Stunde zum Fahrzeug zurückkehrte, waren die Fensterscheiben innen bereits mit Russ bedeckt. Als…

Ein Passant alarmierte kurz nach 00.30 Uhr die Feuerwehr, nachdem er einen Brand an Fahrzeugen auf einem Parkplatz am Burstweg festgestellt hatte. Beim Eintreffen der Löschkräfte standen ein Motorfahrzeug, ein Transport- sowie zwei Wohnanhänger…

Am Donnerstag, 19. Mai 2011, 11.30 Uhr geriet an der Kasimir-Pfyffer-Strasse in Luzern ein Fahrzeug in Brand. Verletzt wurde niemand. Als Brandursache steht ein technischer Defekt im Vordergrund. Das Feuer konnte durch das Polizei-Löschpikett der…

Der Chauffeur des Lieferwagens fuhr auf der Lugnezerstrasse talauswärts in Richtung Ilanz. Auf der Höhe des Gebietes Porclas stellten er und sein Beifahrer fest, dass die Bremsen nicht mehr richtig funktionierten. Sofort hielt er das Fahrzeug an…

Der Chauffeur des Anhängerzuges fuhr talwärts in Richtung Süden. Kurz vor Mesocco bemerkte er, wie von den Rädern des Anhängers Rauch aufstieg. Daraufhin hielt er an und sah nach, woher der Rauch genau kam. In diesem Augenblick begannen die Räder…

Um 02 Uhr rückte die Berufsfeuerwehr Winterthur wegen Fahrzeugbränden an die Ecke Steigstrasse / Dättnauerstrasse aus. Dank sofortigen Einsatzes konnten vier, auf einem Parkplatz eines Autobetriebes abgestellte, brennende Sportwagen gelöscht…

Wenige Minuten nach 10.00 Uhr ging in der Notrufzentrale der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden die Meldung ein, dass in der äusseren Schmiedgasse ein parkiertes Auto in Brand geraten sei. Unverzüglich wurde die Feuerwehr Herisau aufgeboten,…

Währen der Intervention der Feuerwehr wurde der Verkehr umgeleitet. Aufgebotene Einsatzkräfte: Feuerwehr von Vouvry (4 Mann) - Gemeindepolizei - Kantonspolizei.

Verletzt wurde niemand. Der 60-jährige Lenker bemerkte kurz nach 06:20 Uhr vor dem Rüteli-Tunnel einen Leistungsabfalls seines Fahrzeuges. Er fuhr auf den Pannenstreifen und brachte sich in Sicherheit. Das Auto fing sogleich Feuer und brannte…

Um 06.42 Uhr ging in der Notrufzentrale der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden die Meldung ein, dass auf dem oberen Deck der Parkanlage beim Bahnhof Herisau ein parkiertes Auto in Brand geraten sei. Unverzüglich wurde die Feuerwehr Herisau…