Ennetbürgen NW: Rauchpetarde in Mehrzweckanlage gezündet

Gestern Abend, 11.09.2010, ging bei der Kantonspolizei Nidwalden um 23:17 Uhr von der Mehrzweckanlage Ennetbürgen der automatische Brandalarm ein. Nebst der unverzüglich aufgebotenen Feuerwehr rückte auch die Polizei zum Tatort aus.

Vor Ort wurde der Polizei mitgeteilt, dass zwei Jugendliche in der mit mehreren hundert Personen besetzten Mehrzweckhalle zwei Mal eine Rauchpetarde gezündet hätten. Dadurch sei eine erhebliche Rauchentwicklung entstanden. Die möglichen Täter würden von Angestellten der Sicherheitsfirma zurückgehalten.
Trotz der Rauchentwicklung wurde der Festanlass nicht sonderlich beeinträchtigt. Der entstandene Sachschaden ist verhältnismässig gering.
Die beiden mutmasslichen, stark alkoholisierten Täter wurden in Polizeihaft versetzt. Für diese Tat werden sie an das zuständige Richteramt verzeigt.


Javascript is required to view this map.

Schulungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Sculungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz
Schulungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz