Elektrobrand - News

Am Montagnachmittag (30. Juli 2018), kurz vor 14:00 Uhr, ging bei der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei die Meldung ein, wonach es an der Sonnhaldenstrasse in der Gemeinde Hünenberg brenne. Die sofort alarmierte Feuerwehr war rasch mit ersten…

Der Stallbesitzer konnte den Brand selbstständig mithilfe eines Feuerlöschers vor dem Eintreffen der Feuerwehr löschen. Die Brandursache ist derzeit unbekannt. Durch den Brand entstand ein Sachschaden im Wert von rund 5‘000 Franken.

Eine Anwohnerin bemerkte kurz nach 16.30 Uhr eine Rauchentwicklung bei der Trafostation an der Bitzistrasse und alarmierte die Kantonale Notrufzentrale. Die Feuerwehr Bischofszell war rasch vor Ort und konnte den Brand löschen.
 
Die…

Im Bahnhofsgebäude der Rhätischen Bahn kam es am Dienstagnachmittag kurz nach 15.00 Uhr zu Fehlermeldungen im Stromverteilungssystem. Als das Bahnhofspersonal Nachschau hielt, stellten sie aus dem Untergeschoss kommenden starken Rauch fest. Die…

Beim Eintreffen der Feuerwehr trat aus dem Dachstock bereits Rauch ins Freie. Der Brand konnte rasch lokalisiert und gelöscht werden, verletzt wurde niemand.

Am Freitag, 5. Juli 2013, löste kurz nach 16.00 Uhr ein automatischer Brandalarm…

Der Haartrockner befand sich im Badezimmer der betroffenen Wohnung in einem dreistöckigen Mehrfamilienhaus. Passanten sahen plötzlich starken Rauch aus der Wohnung austreten und alarmierten daraufhin die Feuerwehr. Dank des raschen Eingreifens…

Während des Kochens stellte die Hausbewohnerin plötzlich Rauch und Funken im Bereich einer Steckdose fest. Mit eigenen Löschmitteln konnten die Bewohner den Kleinbrand löschen, bevor die Feuerwehr Einsiedeln eintraf. Es ist geringer Sachschaden…