Baselland: Polizei und Feuerwehren wegen starken Winden im Einsatz

Bild: Kantonspolizei Baselland

print Druckansicht
mail Artikel versenden

Share |


Seit heute Vormittag, 9.2.16, 10.00 Uhr, waren rund ein Dutzend weiterer Einsätze zu verzeichnen, diverse Feuerwehren standen/stehen im Einsatz.

Fälle gab es in Aesch, Biel-Benken, Binningen, Bubendorf, Füllinsdorf, Münchenstein, Muttenz, auf der Kantonalen Autobahn A18 bei Reinach sowie in Wintersingen. Über verletzte Personen ist nichts bekannt.Ein spezieller Fall ereignete sich gegen 14.00 Uhr in Muttenz BL an der Rheinfelderstrasse, an der Strasse zum Waldhaus. Dort stürzte ein kräftiger, grosser Baum auf zwei parkierte Personenwagen, welche beide stark beschädigt wurden.


Javascript is required to view this map.