Arbon: Mottbrand auf Flachdach

Bild: Kantonspolizei Thurgau, Brandermittler im Einsatz

print Druckansicht
mail Artikel versenden

Share |


ARBON (kapo) Eine 85-jährige Frau musste am Samstag nach einem Mottbrand in Arbon ins Spital gebracht werden.

Eine aufmerksame Anwohnerin bemerkte kurz vor 13 Uhr die Rauchentwicklung im Bereich eines Flachdachs in der Altstadt und schlug Alarm. Die Feuerwehr Arbon war rasch zur Stelle und konnte den Mottbrand, der bereits auf die Fassade übergegriffen hatte, unter Kontrolle bringen und löschen.

Die 85-jährige Hausbewohnerin wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Der Sachschaden ist mehrere tausend Franken gross.

Zur Spurensicherung und Klärung der Brandursache kamen der Brandermittlungsdienst sowie der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau vor Ort. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen dürfte das Feuer auf Handwerksarbeiten im Bereich des Flachdachs zurückzuführen sein.

Die Fachmänner des Brandermittlungsdienstes sowie des Kriminaltechnischen Dienstes der Kantonspolizei Thurgau bei der Arbeit. (Bild: Kapo TG)


Javascript is required to view this map.

Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Sculungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz
Bahnhofhalle Hauptbahnhof Zürich
Bahnhofplatz
8001 Zürich
Schweiz
Festgelände Bachstrasse
Bachstrasse 1
8903 Birmensdorf ZH
Schweiz
Schulungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz