Zufikon: Brand zerstört Wohnung

Bild: Kantonspolizei Aargau

print Druckansicht
mail Artikel versenden

Share |


In der Nacht brach ein Brand in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus aus. Es wurde niemand verletzt. Die Brandursache ist noch unklar. Der Sachschaden ist beträchtlich.

Am Freitag, 28. August 2015, um 22.45 Uhr, meldete ein Anwohner der Feuerwehr-Alarmzentrale 118, dass in einem Mehrfamilienhaus an der Oberdorfstrasse in Zufikon Flammen aus dem Dach kommen. Sofort rückten Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr an die Örtlichkeit aus.

Bei der betroffenen Liegenschaft handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus mit sechs Wohnungen sowie zwei Geschäftsräumlichkeiten. Die Feuerwehren Zufikon, Mutschellen und Bremgarten standen mit einem Grossaufgebot im Einsatz. Trotz intensiver Löscharbeiten wurde die betroffene Wohnung durch die Flammen derart in Mitleidenschaft gezogen, dass diese vorläufig nicht mehr bewohnbar ist.

Die Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten sich selbständig ins Freie begeben. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden ist beträchtlich, kann aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht beziffert werden.

Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache eingeleitet.


Javascript is required to view this map.

Schulungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Sculungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz
Schulungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz