Züberwangen: Personenwagen auf der Autobahn in Vollbrand geraten

Am Samstagmorgen (11.12.2010) ist ein Personenwagen auf der Autobahn A1, nach der Raststätte Thurau, vollständig ausgebrannt. Der Fahrzeuglenker konnte das Fahrzeug unverletzt verlassen.

Ein Fahrzeuglenker fuhr auf der Autobahn A1 von Oberbüren in Richtung Wil SG. Nach der Raststätte Thurau hörte der Lenker plötzlich einen Knall aus dem Motoraum. Sofort lenkte er das Fahrzeug auf den Pannenstreifen, wo es in der Folge, aufgrund eines technischen Defektes, aus dem Motorraum zu brennen begann. Die sofort ausgerückte Feuerwehr Uzwil konnte den Fahrzeugbrand schlussendlich löschen. Es entstand Sachschaden von mehreren Tausend Franken.


Javascript is required to view this map.

Feuerwehrdepot
Poststrasse 34
8505 Pfyn
Schweiz