Wangen-Brüttisellen: Motorradfahrer bei Kollision schwer verletzt

Bei einer Kollision zwischen einem Motorrad und zwei Personenwagen hat sich am Sonntagnachmittag (27.6.2010) in Wangen-Brüttisellen der Zweiradlenker schwere Verletzungen zugezogen.  (Foto: KAPO Zürich)

Eine 52-jährige Lenkerin bog gegen 16.20 Uhr mit ihrem Personenwagen von der Weidstrasse nach links in die Haldenstrasse Richtung Dietlikon ab. Dabei übersah sie das von links nahende Motorrad eines 29-jährigen Lenkers. Bei der Kollision wurde das Motorrad samt Lenker auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Dort prallten beide gegen das Auto einer 24-jährigen Lenkerin, die nach links abbiegen wollte. Der Zweiradlenker zog sich schwere Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.


Javascript is required to view this map.