Vaz/Obervaz: Waldstück bei Valbella in Brand geraten

Am Donnerstagnachmittag ist bei Valbella ein Waldstück in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte die Flammen mit der Unterstützung zweier Helikopter löschen.

Das Feuer brach kurz vor 14 Uhr im Gebiet Casoja in Valbella aus. Betroffen war ein Waldstück von 150 mal 150 Metern, was einer Fläche von rund drei Fussballfeldern entspricht. Die Feuerwehr Vaz/Obervaz und zwei Helikopter der Air Grischa konnten ein Übergreifen der Flammen auf Wohnhäuser verhindern. Nach rund zwei Stunden waren nur noch kleinere Mottbrände vorhanden, welche von der Feuerwehr unter Kontrolle gebracht werden konnten. Das Gebiet wird in den nächsten Stunden mit einer Wärmebildkamera bezüglich Glutnestern überwacht. Die Brandursache und die Höhe des Sachschadens sind zurzeit noch unbekannt.


Javascript is required to view this map.

Kommentare

Kommentar hinzufügen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.