Stadt Zürich: Brand eines Einfamilienhauses im Stadtkreis 6

Am Donnerstagabend, 17. Februar 2011, brach in einem Einfamilienhaus an der Blümlisalpstrasse im Kreis 6 ein Brand aus. Beim Ausbruch des Brandes befanden sich keine Personen im Gebäude. Das Feuer wurde rasch gelöscht. Es entstand jedoch ein Sachschaden von über 100‘000 Franken. (Bild: Schutz & Rettung Zürich)

Kurz vor 19.00 Uhr ging bei der Einsatzleitzentrale von Schutz & Rettung die Meldung ein, dass es in einem Einfamilienhaus an der Blümlisalpstrasse nach Rauch rieche. Beim Eintreffen der sofort ausgerückten Rettungskräfte war vorerst kein Brand in dem bezeichneten Gebäude festzustellen. Schwacher Rauchgeruch war jedoch wahrnehmbar. Nach kurzen Abklärungen konnte der Geruch im Nachbarhaus geortet werden. Um in diese Liegenschaft zu gelangen, musste die Berufsfeuerwehr die Haustüre gewaltsam öffnen. Anschliessend konnte der bereits fortgeschrittene Brand schnell gelöscht werden. Der Schwellbrand hatte die Decke zwischen Erdgeschoss und 1. Stock bereits zerstört. Es befanden sich zur Zeit des Brandes keine Personen im Haus. Am Gebäude entstand ein Sachschaden von über 100‘000 Franken. Zur Unterstützung der Berufsfeuerwehr wurde zusätzlich die Kompanie Zürichberg der Milizfeuerwehr aufgeboten. Die genaue Ursache des Brandes wird durch Spezialisten der Kantonspolizei Zürich abgeklärt.


Javascript is required to view this map.

Schulungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Sculungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz
Schulungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz