Stadt Schaffhausen: Ein Verletzter nach Verkehrsunfall

Bei einer heftigen Kollision zwischen zwei Autos wurde am Montagabend (05.07.2010) auf der Gennersbrunnerstrasse in der Stadt Schaffhausen ein Autofahrer verletzt.

Kurz vor 19.00 Uhr am Montagabend (05.07.2010) beschleunigte ein 26-jähriger Mazedonier ein Auto bei der Fahrt über die Ausfahrt des Einkaufszentrums Herblingen auf die Gennersbrunnerstrasse derart, dass die Reifen durchdrehten. Mit hoher Geschwindigkeit und hochdrehendem Motor fuhr er mit seinem Auto auf die Gennersbrunnerstrasse ein. Von der J15 h bog gleichzeitig ein 79-jähriger Schweizer mit seinem Auto auf die Gennersbrunnerstrasse ein und querte das andere Auto. Dessen Fahrer konnte trotz einer Vollbremsung, die eine rund 25 Meter lange Bremsspur zur Folge hatte, eine massive Kollision zwischen den beiden Autos nicht mehr verhindern.

 

Beim Zusammenstoss wurde der Unfallverursacher verletzt. Er musste von der Ambulanz ins Spital überführt werden. An den beiden Autos entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken. Sie mussten von einer privaten Bergungsfirma abtransportiert werden.


Javascript is required to view this map.

Schulungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Sculungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz
Schulungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz