Rüdlingen: Schützenhaus wurde ein Raub der Flammen

In Rüdlingen SH brannte das Schützenhaus am Neujahrsmorgen (01.01.2013) total nieder. Die Gäste einer Sylvesterfeier konnten sich selbst retten, nachdem sie vergeblich versucht hatten, den Brand zu löschen.

Um 06:00 Uhr am Neujahrsmorgen wurde der Einsatzzentrale der Schaffhauser Polizei gemeldet, dass es im „Schützehüüsli“ in Rüdlingen brenne. Die Polizeipatrouillen konnten bei ihrem Eintreffen alle fünf Personen, die sich beim Brandausbruch im Schützenhaus befanden, unverletzt im Umgelände des zwischenzeitlich im Vollbrand stehenden Holzgebäudes antreffen. Der Wehrverband unterer Kantonsteil, bestehend aus den Feuerwehren Rüdlingen und Buchberg, wurde durch die Feuerwehr Neuhausen am Rheinfall mit einer Autodrehleiter unterstützt. Trotz sofortigem Ersteinsatz mit dem Tanklöschfahrzeug und der raschen Verlegung von Wasserleitungen vom „alten Rhein“ brannte das Holzgebäude total nieder. Behindert wurden die Löscharbeiten durch das Wissen von im Schützenhaus gelagerter Munition, und die Möglichkeit einer Explosion, was schlussendlich und zum Glück nicht eintraf. Die von den eigenen Löschversuchen durchnässten Personen, sie gaben an, die ersten Anzeichen eines Brandes im Bereich des Kamins festgestellt zu haben, wurden durch die Sanität betreut. Die Brandursache ist Gegenstand von laufenden Ermittlungen, wobei aufgrund der derzeitigen Erkenntnisse kein Verdacht auf Brandstiftung besteht. Nebst fünfzig Einsatzkräften der Feuerwehren waren eine Ambulanzequipe des Rettungsdienstes Bülach sowie sieben Polizeifunktionäre im Einsatz.


Javascript is required to view this map.

Kommentare

Kommentar hinzufügen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.
Schulungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Sculungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz
Schulungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz