Nidau: Verkehrsbehinderungen nach Unfall

Eine Kollision zwischen zwei Autos hat am Sonntagnachmittag in Nidau zu Verkehrsbehinderungen geführt. Die Hauptstrasse musste vorübergehend gesperrt werden. Menschen wurden nicht verletzt.

Ein Autolenker fuhr am Sonntag, 11. Juli 2010, gegen 1725 Uhr auf der Hauptstrasse vom Hafen in Richtung Biel. Dabei verlor er aus noch zu klärenden Gründen die Herrschaft über sein Fahrzeug und geriet auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs. Dort kollidierte das Auto mit einem korrekt entgegenkommenden Fahrzeug. Menschen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf 20'000 Franken geschätzt.

Die Hauptstrasse musste in Folge des Unfalls für rund anderthalb Stunden gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden.


Javascript is required to view this map.

Feuerwehrdepot
Poststrasse 34
8505 Pfyn
Schweiz