Litau: Gewerbegebäude bei Brand massiv beschädigt - Polizei sucht Zeugen

Bild: Kantonspolizei Luzern

print Druckansicht
mail Artikel versenden

Share |


(Luzern, 6. März 2015) In der vergangenen Nacht ist in Luzern, Ortsteil Littau, ein Gewerbegebäude in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Am Freitag, 6. März 2015, kurz vor 03:45 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass in Luzern, Ortsteil Littau, ein Gewerbegebäude in Brand geraten sei. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand das Gebäude in Vollbrand. Verletzt wurde niemand.Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.Im Einsatz standen 100 Angehörige der Feuerwehr der Stadt Luzern.Die Luzerner Polizei sucht Personen, welche Beobachtungen oder zu Beginn des Brandes evtl. Foto- oder Filmaufnahmen gemacht haben. Diese werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei unter der Tel.-Nr. 041/ 248 81 17 zu melden.


Javascript is required to view this map.

Schulungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Sculungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz
Schulungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz