Les Breuleux: Autobrand mit Todesfolge

Bild: Kantonspolizei Freiburg

print Druckansicht
mail Artikel versenden

Share |


Am Sonntag, den 31. Dezember 2017, kurz vor 9.30 Uhr, brannte in der Tankstelle Collège im Zentrum von Les Breuleux ein Fahrzeug aus.

Zur Eindämmung dieses Brandes, der sich auf die Tankstelle ausbreitete, wurden mehrere Einsatzkräfte aufgeboten. Angesichts des Ausmasses des Vorfalls wurde die SIS West Franches-Montagnes vom Tramelan Reinforcement Centre unterstützt. Insgesamt waren rund 30 Feuerwehrleute und acht Fahrzeuge auf dem Gelände. Es wurden die Bewohner von vier Gebäuden evakuiert und von der Gemeinde betreut. Ein älterer Mensch unter Schock wurde von einem Krankenwagen aufgenommen. Leider wurde der brennende Autoinsasse tot in der Fahrzeugkabine aufgefunden. Die Gendarmerie und die Staatsanwaltschaft haben Ermittlungen aufgenommen. Der Verkehr wurde für etwa fünf Stunden unterbrochen, wobei die Bahnhofsstrasse für den Verkehr gesperrt wurde.Die Berner Polizei kam zufällig am Tatort an und konnte die ersten Schritte einleiten.  


Javascript is required to view this map.

Schulungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Sculungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz
Schulungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz