Hochdorf: Spektakulärer Selbstunfall – Lenker nur leicht verletzt

Gestern Abend fuhr ein Personenwagenlenker auf der Seetalstrasse von Hochdorf Richtung Seetalplatz. Höhe Shoppingcenter geriet er mit seinem Fahrzeug ab der Fahrbahn. Das Auto prallte anschliessend in einen Baum. Der Lenker verletzte sich leicht.

Am Samstagabend, 10. Juli 2010, kurz nach 17.00 Uhr fuhr ein Personenwagenlenker von Hochdorf Richtung Seetalplatz. Aus noch ungeklärten Gründen kam er rechts an den Fahrbahnrand und anschliessend ins Schleudern. Das Fahrzeug prallte mit der rechten Fahrzeugseite, links ausserhalb der Strasse, heftig gegen einen Baum. Der 21-jährige Lenker wurde leicht verletzt mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht. Beim Lenker wurde eine Urin- und Blutprobe angeordnet. Der Führerausweis wurde ihm zu Handen der Administrativbehörde abgenommen.

Um das auslaufende Öl abzufangen wurde die Feuerwehr Emmenbrücke aufgeboten. Das Grundwasser wurde nicht beeinträchtigt.

Am Fahrzeug entstand Sachschaden in der Höhe von zirka 6'000 Franken.


Javascript is required to view this map.

Feuerwehrdepot
Poststrasse 34
8505 Pfyn
Schweiz