Grabs: Brandfall – Wohnhaus mit angebauter Scheue betroffen

Bild: Kantonspolizei St.Gallen

print Druckansicht
mail Artikel versenden

Share |


Am Samstag (13.08.2016), um 21:30 Uhr, hat ein Nachbar einen Brand an der Spitalstrasse entdeckt und die Feuerwehr alarmiert.

Bekämpft wurde der Vollbrand des Wohnhauses mit angebauter Scheune durch die Feuerwehr Buchs. Die Bewohner weilen zurzeit in den Ferien. Die Brandursachenermittlung wird durch den Kriminaltechnischen Dienst vorgenommen. Am Gebäude entstand ein Schaden von über 300‘000 Franken.


Javascript is required to view this map.

Feuerwehrdepot
Poststrasse 34
8505 Pfyn
Schweiz