Glattfelden: Motorradfahrer schwer verletzt - Zeugenaufruf

Bei einer Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Motorrad ist am Sonntagnachmittag (18.07.2010) in Glattfelden der Zweiradlenker schwer verletzt worden.(Foto: Kapo ZH)

Gegen 16.15 Uhr fuhr ein 35-jähriger Lieferwagenlenker auf der Dorfstrasse Richtung Dorfzentrum. Beim Linksabbiegen Richtung Winkel übersah er einen entgegenkommenden, 53-jährigen Motorradlenker. Trotz einer Vollbremsung seitens des Motorradlenkers kam es zu einer seitlichen Kollision mit dem Lieferwagen. Dabei zog sich der Zweiradfahrer schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungshelikopter der REGA ins Spital gefahren werden. Die Dorfstrasse war für rund zwei Stunden in beiden Richtungen gesperrt. Die Umleitung wurde durch die Feuerwehr Glattfelden organisiert.

Zeugenaufruf: Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Bülach, Tel. 044 863 41 00, zu melden.


Javascript is required to view this map.