Geroldswil: Grosser Sachschaden bei Wohnungsbrand

Ein Brand in einem Wohnzimmer hat am frühen Sonntagmorgen (12.6.2011) in Geroldswil einen Sachschaden von mehr als 50‘000 Franken angerichtet.

Kurz vor Mitternacht verliess ein junger Mann seine Wohnung und vergass dabei mehrere brennende Kerzen im Wohnzimmer zu löschen. Bei seiner Rückkehr gegen 04.00 Uhr morgens fand er sämtliche vier Zimmer russgeschwärzt vor. Den kleinen Brandherd konnte er selbst löschen; eine Feuerwehr musste nicht beigezogen werden. Der entstandene Sachschaden wird auf mehr als 50‘000 Franken beziffert.


Javascript is required to view this map.

Kommentare

Kommentar hinzufügen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.