Fardün: Lastwagenchauffeur nach Selbstunfall eingeklemmt

Bild: Kantonspolizei Graubünden

print Druckansicht
mail Artikel versenden

Share |


Ein Lastwagenfahrer ist am Freitagmorgen zwischen Fardün und Mathon mit seinem Fahrzeug von der Strasse abgekommen. Der Chauffeur wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er verletzte sich leicht.

Der Lastwagenfahrer fuhr auf der Mathonstrasse von Fardün in Richtung Mathon. Auf der Fahrt geriet er in einer Spitzkehre zu weit nach links und kam über den Fahrbahnrand hinaus. In der Folge stürzte das Fahrzeug sich überschlagend rund vierzig Meter über den Abhang hinunter. Der verletzte Chauffeur musste durch die Feuerwehr Andeer mit Schneidewerkzeugen aus dem Fahrzeug befreit werden. Anschliessend wurde er mit der Ambulanz ins Spital nach Thusis gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.


Javascript is required to view this map.

Feuerwehrdepot
Poststrasse 34
8505 Pfyn
Schweiz