Diessenhofen: Motorradfahrer übersehen

Bild: Kantonspolizei Thurgau

print Druckansicht
mail Artikel versenden

Share |


(kapo) Bei der Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad wurde am Samstag in Diessenhofen eine Person verletzt.

Gemäss den Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau fuhr ein 79-jähriger Autofahrer kurz nach 16 Uhr auf der Schaffhauserstrassse in Richtung Paradies. Bei der Verzweigung mit der Chlosterlinde-Strasse bog er nach links ab. Dabei übersah er einen entgegenkommenden, vortrittsberechtigten Motorradlenker.Bei der folgenden Kollision wurden der 59-jährige Motorradfahrer noch unbestimmt verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Sachschaden an den Fahrzeugen ist mehrere zehntausend Franken gross.Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr durch die Stützpunktfeuerwehr Diessenhofen lokal umgeleitet.


Javascript is required to view this map.