Dielsdorf: Dachstockbrand

Bild: Kantonspolizei Zürich

print Druckansicht
mail Artikel versenden

Share |


Beim Brand im Dachstock eines Einfamilienhauses ist am Montagmittag (15.4.2013) in Dielsdorf ein Schaden von etwa 50‘000 Franken entstanden. Verletzt wurde niemand.

Ein Nachbar stellte kurz vor 13.00 Uhr Rauch fest, der aus dem in Renovation befindlichen Dachstock des Gebäudes drang und alarmierte die Feuerwehr. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich zwei Personen im Gebäude; sie konnten dieses unverletzt verlassen. Die ausgerückte Feuerwehr von Dielsdorf brachte die Flammen schnell unter Kontrolle. Der Schaden am Dachstock wird auf 50‘000 Franken geschätzt.Die Ursache des Feuers ist zurzeit nicht bekannt; sie wird durch den Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Zürich untersucht. 



Feuerwehrdepot
Poststrasse 34
8505 Pfyn
Schweiz