Burgdorf: Zwei Personen bei Brand verletzt

Ein Mann ist am Donnerstagnachmittag bei einem Brand im Innern eines Fahrzeugs schwer verletzt worden. Eine Person, die ihm zu Hilfe eilte, zog sich ebenfalls Verbrennungen zu. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen eingeleitet.

Am Donnerstag, 16. Juni 2011, um zirka 1320 Uhr wurde der Kantonspolizei Bern ein Fahrzeugbrand mit einer verletzten Person gemeldet. Bereits vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte gelang es zwei Männern, den Autolenker aus dem Fahrzeug zu befreien. Das Feuer konnte daraufhin von der alarmierten Feuerwehr Burgdorf rasch gelöscht werden. Der schwer verletzte Autolenker wurde mit einem Helikopter der Rega ins Spital gebracht. Auch einer der beiden Helfer zog sich Verbrennungen zu – eine Ambulanz brachte ihn ins Spital.

Während der Löscharbeiten musste der betroffene Abschnitt der Kirchbergstrasse vorübergehend gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Das Fahrzeug brannte komplett aus. Ersten Abklärungen zufolge ist das Feuer im Innern des Fahrzeuges ausgebrochen. Entsprechende Ermittlungen wurden eingeleitet.


Javascript is required to view this map.

Kommentare

Kommentar hinzufügen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.
Schulungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Sculungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz
Schulungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz