Bennau: Brand auf Campingplatz fordert Verletzten

Bild: Kantonspolizei Schwyz

print Druckansicht
mail Artikel versenden

Share |


Am Samstag, 4. Februar 2017, ca. 14.45 Uhr, ist auf dem Campingplatz in Bennau ein Brand ausgebrochen.

Die 50 Einsatzkräfte der Stützpunktfeuerwehr Einsiedeln konnten verhindern, dass sich die Flammen des brennenden Wohnwagens rasch ausbreiteten. Ein Wohnwagen wurde total zerstört, fünf umliegende Wohnwagen erlitten Brand- oder Hitzeschaden. Ein 45-jähriger Mann, welcher sich in unmittelbarer Nähe des Brandausbruches befand, musste wegen Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung hospitalisiert werden. Rund 20 Personen wurden aus Sicherheitsgründen bis zum späteren Samstagnachmittag vom Campingplatz evakuiert.Weshalb der Brand ausgebrochen ist noch nicht bekannt. Die Kantonspolizei Schwyz hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen.


Javascript is required to view this map.