Baden/A1: Wem gehört das Metallteil? (Zeugenaufruf)

Gestern Nachmittag kollidierten im Bareggtunnel zwei Autos mit einem Metallteil und wurden erheblich beschädigt. Der Gegenstand war offensichtlich von einem Fahrzeug gefallen. Die Polizei sucht den Eigentümer.

Das Winkeleisen lag am Mittwochnachmittag, 7. Juli 2010, innerhalb des Bareggtunnels auf der A1 in Richtung Bern. Kurz nach 13.30 Uhr fuhr ein VW Golf über das schlecht sichtbare Metallteil, wobei der Schlag zur Auslösung beider Airbags führte. Augenblicke später prallte ein weiteres Auto gegen den Gegenstand. Bei diesem Auto wurde ein Seitenairbag aktiviert.

Die betroffenen Automobilisten blieben unverletzt. Sie hielten sofort an und verständigten die Kantonspolizei. Die durch die ausgelösten Airbags entstandenen Reparaturkosten können noch nicht beziffert werden.

Die Kantonspolizei geht davon aus, dass das graue Winkeleisen zur Ladung eines Fahrzeuges gehörte, und während der Fahrt heruntergefallen ist. Die Mobile Einsatzpolizei in Schafisheim (Telefon 062 886 88 88) bittet den Besitzer, sich zu melden.


Javascript is required to view this map.

Schulungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Stieger - Waldbrandausbildungen
Tösstalstrasse 406
8497 Fischenthal
Schweiz
Sculungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz
Schulungszentrum FFHS
Althardstrasse 60
8105 Regensdorf
Schweiz