Autobrand in Parkhaus - Wankdorf Center evakuiert

Bild: Berufsfeuerwehr Bern

print Druckansicht
mail Artikel versenden

Share |


Am Montagmorgen ist die Berufsfeuerwehr Bern wegen eines Autobrandes im Parkhaus Wankdorf Center ausgerückt. Besucherinnen und Besucher des Wankdorf Centers mussten kurzzeitig evakuiert werden. Nach den Löscharbeiten wurde die Einstellhalle entraucht. Es gab keine Verletzten.

Am Montagmorgen, 13. November 2017, kurz vor 09:25 Uhr, ging bei der Einsatzleitzentrale der Berufsfeuerwehr Bern die Meldung eines Autobrandes im Parkhaus Wankdorf Center ein. Vor Ort stiess die Feuerwehr auf eine stark verrauchte Einstellhalle. Die Feuerwehr löschte das brennende Auto mit einer Druckleitung ab Tanklöschfahrzeug. Mit dem zusätzlich aufgebotenen Mobilen Grossventilator (MGV) und unterstützt durch die Schnelleinsatzgruppen der Brandcorpskompanien Bern-Ost und Bern-West wurde die Einstellhalle rauchfrei gemacht.
 
Die Sanitätspolizei untersuchte vor Ort eine Person auf Rauchgasinhalation. Der Sachschaden kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht beziffert werden.
 
Die Brandursache wird von der Kantonspolizei Bern untersucht. Im Einsatz standen nebst der Berufsfeuerwehr die Schnelleinsatzgruppe der Brandcorpskompanie Bern-Ost und Bern-West, die Kantonspolizei sowie die Sanitätspolizei Bern. Zur Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft wurden die dienstfreie Wache und Nachtwache aufgeboten.
 


Javascript is required to view this map.