Arbaz: Chalet in Vollbrand

Bild: Kantonspolizei Wallis

print Druckansicht
mail Artikel versenden

Share |


Am 22. Juli 2016 gegen 04:30, brach in einem Chalet in Arbaz ein Brand aus.

Eine Drittperson meldete der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Wallis den Brand eines Chalets in Arbaz. Die unverzüglich aufgebotene Feuerwehr von Ayent/Arbaz, unterstützt von der Stützpunktfeuerwehr Sitten wurde zur Brandbekämpfung aufgeboten. Das Chalet wurde durch die Flammen total zerstört. Die Chaletbewohner fanden Unterschlupf bei den Nachbarn.

Die Brandursache ist zurzeit noch nicht bekannt.

Eine Untersuchung wurde eingeleitet.

Aufgebotene Einsatzkräfte: Stützpunktfeuerwehr Sitten  – Feuerwehr Ayent/Arbaz – Kantonspolizei.


Javascript is required to view this map.